Küstenforschung

Das Freitagsfoto

3 Kommentare

Foto: Markus Quante

Typisch! In gewissen Breitengraden zumindest. Hier sehen wir eine bestimmte Küstenform, die von kleinen Inseln geprägt ist. Im übertragenen Sinn hat Mutter Natur hier ein gärtnerisches Händchen bewiesen. Wie nennt man diese Küstenform? Wo könnte diese Aufnahme entstanden sein? Viel Vergnügen beim Rätseln und ein schönes Wochenende!

3 Kommentare zu “Das Freitagsfoto

  1. Schären sind kleine felsige Inseln, die vor der Küste liegen. Sie sind während der Eiszeit entstanden, als die Gletscher über felsige Landschaften verliefen …

    Gefällt 1 Person