Küstenforschung

Das Freitagsfoto

Foto: Ina Frings / HZG

Da hat ein Wesen seine Spuren im Schlick hinterlassen. Wir wollen gar nicht wissen, wer es war. Wir suchen eher einen aussagekräftigen Titel für das Bild. Ein Wissenschaftler würde es spontan mit einem fachspezifischen Ausdruck benennen, der nicht nur buchstäblich stimmt, sondern auch im übertragenen Sinn manchmal verwendet wird. Ein Ausdruck, der wiederum im übertragenen Sinn so abstrakt klingt, dass man sich zunächst nichts Konkretes darunter vorstellen kann.  Na, worauf wollen wir hinaus? Viel Spaß beim Knobeln und ein schönes Wochenende!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.