Küstenforschung

Gerätselt

haben wir schon seit einiger Zeit, was wohl aus den ausgesetzten Flaschenposten von Sassnitz geworden ist …

Foto: privat

Jetzt haben wir eine tolle Rückmeldung von Familie M. erhalten:

“ … Die Flaschenpost wurde am 17.7. 2017 im Örtchen Niechorze direkt neben dem Leuchtturm aus der polnischen Ostsee gefischt.“

Das ist grandios! Auch diese Flaschen waren sehr abenteuerlustig und haben sich in internationale Gewässer verdriften lassen. Es wäre zu einfach gewesen, sich direkt nach dem Abwurf an die Strände Rügens in Sichtweite anspülen zu lassen. Oder ein Stück weiter auf Usedom anzulanden. Frei nach dem Motto: Wenn schon, denn schon …

© OpenStreetMap-Mitwirkende (CC BY-SA 2.0) http://www.openstreetmap.org

Herzlichen Dank an Familie M. für die super nette Fundmeldung!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.