Küstenforschung

Bis nach Westlolland

in Dänemark hat es eine Flaschenpost geschafft. Die Flasche mit dem Brief von Marie, Klasse 3b der Regenbogenschule wurde von Frau Hienzsch und Herrn Frenzel bei einem Mittagsspaziergang am 9. Juli an der Küste von Lolland (Nähe Langø) entdeckt. Da ist die Flasche innerhalb von 3 Tagen wirklich weit verdriftet worden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende (CC BY-SA 2.0) http://www.openstreetmap.org

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Hienzsch und Herrn Frenzel für den netten Kontakt und die zur Verfügung gestellten Fotos!

Eine weitere Fundmeldung erreichte uns ebenfalls vom „Albuen Strand“ auf der Insel Lolland. Dort hat Herr Wedler am 10.07. auch eine Flaschenpost entdeckt! Tolle Nachrichten, dass die Flaschen international unterwegs waren 🙂 Herzlichen Dank für die nette Fundmeldung!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.