Küstenforschung

Das Freitagsfoto

4 Kommentare

Auf nach Timbuktu! So lautet die Inschrift auf dem Kunstwerk, das auf unserem Freitagsfoto zu sehen ist. Das Kunstwerk steht jedoch, wie man sich vielleicht schon denken kann, nicht in Mali. Nein, nicht einmal in Afrika. Sondern hier bei uns in Norddeutschland, in einem Hafen an der deutschen Ostseeküste. Wer weiß, an welchem Ort man das Kunstwerk bestaunen kann? Und was könnte es damit auf sich haben?

Wir wünschen viel Spaß beim Mitraten und ein schönes Wochenende!

4 Kommentare zu “Das Freitagsfoto

  1. Das Objekt steht in Holstein, Neustadt. Aber was es damit auf sich hat bzw. was es bedeutet, ist mit nicht bekannt.

    Gefällt mir

  2. Der Bildhauer hat es irgendwie mit witzigen, schrägen Türmen. 😉 Und ein paar davon stehen sogar in Ägypten, in Syrien (immer noch?), in Dubai, aber auch in Japan und Korea, den USA, Kanada, Brasilien usw. Und natürlich jede Menge bei mir um die Ecke.

    Ein ganz ähnliches Objekt wie das gezeigte steht in einer Bank in Kiel, ein weiteres, aber wensentlich größeres in Ankara, ein anderes, etwas demoliert wirkendes in Comblain-au-Pont, Belgien. Da bleibt nicht mehr viel übrig. Was hab ich ausgelassen? 😉

    Gefällt mir