Küstenforschung

Neues vom Coastal Competence Center

Beitrag von Dr. Jürgen Gandraß, Mitglied im Bauausschuss CCC

Die Fassadenarbeiten an den beiden neuen Gebäuden sind weit fortgeschritten (links Geb 70, rechts Gebäude 14a). Am neuen Laborgebäude 14a wird bereits die Vorhang-Fassade verputzt.

Blick auf das neue Treppenhaus, welches das Bestandsgebäude 14 mit dem neuen Laborgebäude 14a verbinden wird.

Um Baufreiheit für das neue Treppenhaus herzustellen, wurden die notwendigen Durchbrüche in der Fassade des Bestandsgebäudes erstellt.

Pfosten-Riegel-Konstruktion der Südseite des Treppenhauses mit Verglasung

In den Labor- und Messräumen sind die Fußbodenheizung verlegt, der Verbundestrich eingebracht sowie die Installationen oberhalb der Abhangdecken weitestgehend abgeschlossen. Nach Erstellung der Bodenbeläge beginnt der Einbau der Labormöbel.

(Fotos: HZG / Jürgen Gandraß)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.