Küstenforschung

Interner Workshop zu PACES II

Beitrag von Prof. Dr. Ralf Ebinghaus, Leiter der Abteilung Umweltchemie

Am 27. Januar fand im Nobel-Pavillon ein Status-Workshop  zum gemeinsamen Forschungsprogramm PACES II mit dem Alfred-Wegener-Institut (AWI) statt. In dieser HZG-internen Veranstaltung mit dem Schwerpunktthema „Fragile coasts and shelf sea“ waren alle am Standort Geesthacht beteiligten Wissenschaftler/innen des Arbeitspakets „Biogeochemical provinces of sea floors in the German North Sea sector“ zusammengekommen, um den Fortschritt der Arbeiten vorzustellen, Highlights zu präsentieren und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Ein wichtiger Meilenstein ist die web-GIS basierte Plattform coastMap, die im Sommer 2017 als beta-Version erscheinen wird. Hiermit wird der Öffentlichkeit ein Tool mit Detailinformationen zur Verfügung gestellt, welches die Daten der Habitat-Kartierung aus coastMap ansprechend und verständlich umsetzt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(Fotos: HZG / Christiane Hagemann)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.