Küstenforschung

Hartmut Heinrich – der unbekannte weltberühmte Klimaforscher aus Hamburg

Ein Kommentar

250117

Screenshot Website Academia.edu

Wenn man mit Klimaforschern über Heinrich‐Events spricht, dann wissen sie meist, zumindest ungefähr, worum es geht. Was für ein „Heinrich“ sich im Namen verbirgt, wissen nur wenige. Viele denken, es handele sich um eine Entdeckung aus dem frühen 20ten Jahrhundert, oder vielleicht sogar noch davor, und dass der Heinrich‐Mensch, an den da erinnert wird, schon lange nicht mehr aktiv ist. Aber dem ist definitiv nicht so – dieser Heinrich, der ist ein aktiver Mensch, der in Hamburg lebt und arbeitet. Wer ist er, der einerseits so berühmt ist, dass man einem wichtigen erdgeschichtlichen Ereignistyp seinen Namen gab, der aber als Mensch in seinem Umfeld eher unbekannt blieb? Es ist die Motivation für unser Interview mitzuhelfen, diesen Menschen auch in Hamburg und Deutschland jene Anerkennung für seine wissenschaftliche Entdeckung und Deutung zukommen zu lassen, die international schon längst besteht. (Quelle: Vorwort Interview)

Dr. Hartmut Heinrich ist ein deutscher Meeresgeologe und Klimatologe, der 1988 plötzlich auftretende Klimaschwankungen im Lauf der Erdgeschichte beschrieb, die nach ihm als Heinrich-Ereignisse benannt wurden. Prof. Dr. Hans von Storch und Prof. Dr. Kay-Christian Emeis haben mit der außergewöhnlichen Persönlichkeit, dessen Name international bekannt ist, ein Interview geführt, um dessen herausragende Arbeit nicht nur national, sondern vor allem regional hervorzuheben:

„Unser Interview soll auch ein Weckruf an den Klimastandort Hamburg sein – nämlich, dass man auf seine wissenschaftliche Leistungsträger stolz sein soll, und dass gute Klimaforschung die Kooperation von Partnern aus der Ressortforschung, den Universitäten und den Forschungszentren erfordert. Hartmut Heinrich versinnbildlicht diesen Rat.“ (Quelle: Vorwort des Interviews)

==> zum Interview mit Dr. Hartmut Heinrich

Ein Kommentar zu “Hartmut Heinrich – der unbekannte weltberühmte Klimaforscher aus Hamburg

  1. Pingback: Hartmut Heinrich – The unknown world-famous climate researcher of Hamburg | Küstenforschung