Küstenforschung

„Meeresumweltschutz: Braucht das Meer mehr?“

logo_header_wj162xUnter diesem Titel findet am 23. November 2016 ab 19 Uhr eine Podiumsdiskussion der Akademie der Wissenschaften in Hamburg statt. Mit dabei sind namhafte Wissenschaftler verschiedener Forschungseinrichtungen – unter anderem Prof. Dr. Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel.

Auszug aus dem Programm: Die Podiumsdiskussion widmet sich der Frage, in welcher Hinsicht der gegenwärtig erreichte und praktizierte Schutz der Meeresumwelt anpassungs- und verbesserungswürdig ist. Experten verschiedener Disziplinen werden vor dem Hintergrund der Europäischen Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie und der Nationalen Meeresstrategie Deutschlands die jeweiligen Herausforderungen und Anforderungen an die Meeresumweltschutzpolitik vorstellen und diskutieren.

Mittwoch, 23. November 2016, 19:00 Uhr
Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg
Rollstuhlgeeigneter Zugang über Esplanade 16.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter www.awhamburg.de/veranstaltungen.

Die Veranstaltung gehört zur Reihe Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.