Küstenforschung

Dreimal um die Ecke gedacht

071016

Foto: Ina Frings

auf Anregung eines Lesers im Kommentar zu unserem letzten Freitagsfoto … und wir kamen trotzdem auf keinen gemeinsamen Nenner. Obwohl wir Dasselbe meinten, war irgendwo ein Knoten beim Denken entstanden.

Heute gehen wir für die Auflösung den direkten Weg. Auf dem Foto waren Gewöhnlicher Strandflieder und ein Distelfalter zu sehen. Der Gewöhnliche Strandflieder ist eine küstentypische Pflanze in Norddeutschland und fühlt sich in den Salzwiesen wohl. Bitte nicht pflücken, er steht unter Artenschutz! Der Distelfalter hingegen ist nicht typisch für unsere Küstenregionen. Seine Heimat liegt in subtropischen Steppengebieten, doch als Wanderfalter lässt er sich weit mit dem Wind forttragen, so dass er auch im nördlichen Europa vorkommt. Da er die niedrigen Wintertemperaturen nicht überstehen kann, wandert er auch wieder ab.

141016

Foto: Ina Frings

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.