Küstenforschung

Das Freitagsfoto

3 Kommentare

Was lugt denn da für ein Gebäude hinter den Dächern hervor?

230916

Foto: Ina Frings

Dieses Gebäude ist deutlich älter als die Häuserzeile im Vordergrund. Außerdem besitzt es eine wesentliche Funktion. Womit es zu tun hat, kann man fast schon bei näherer Betrachtung herausfinden. Manch einer weiß vielleicht bei dem Anblick sogar, wo dieses Gebäude steht. Viel Vergnügen beim Rätseln und ein schönes Wochenende!

3 Kommentare zu “Das Freitagsfoto

  1. Pingback: Das Bauwerk | Küstenforschung

  2. Huiuiui, dieses mal war es schwer!
    Klinkerexpressionismus, also nicht so übertrieben alt.
    Kein Leuchtturm, da fehlt die „Laterne“.
    Kein Feuerwehrturm zum Trockenen der Schäuche, dafür ist er zu groß. (Und was hätte das mit Küstengeschichten zu tun?!)
    Kaum Fenster, also nichts zum drin wohnen.
    Kein Funkturm, dafür sind die Antennen zu spärlich.
    Trotzdem was Technisches. Aber so was von untypisch!
    (Man achte auf das gemauerte Backsteinmotiv links.)

    Ich gebe es zu: Erst ein Suchbegriff aus der Biographie der Fotografin brachte mich ans Ziel. 😉

    Gefällt mir