Küstenforschung

Das Freitagsfoto

2 Kommentare

Dieses Freitagsfoto haben wir auf einer unserer Forschung vor Anker-Touren aufgenommen. Wenn unser Forschungsschiff auf Messkampagne ist, kommt das Gebilde auf der linken Bildseite gerne zum Einsatz.

Doch wie war noch gleich der Name dieses Messgerätes? Kleiner Tipp: Der erste Teil des Namens lässt einen an die Vorweihnachtszeit denken und spielt gleichzeitig auf die Anordnung der einzelnen Geräteteile an. Und beim zweiten Namensteil könnte Gott eine Rolle spielen, oder zumindest sein Synonym … 😉

120816

Foto: HZG/Ina Frings

Viel Spaß beim Rätseln und ein schönes Wochenende!

2 Kommentare zu “Das Freitagsfoto

  1. Pingback: Kranzschöpfer | Küstenforschung

  2. Wenn wir denn schon bei religiösen Andeutungen sind, dann wandle ich mal einen Bibelvers ab:
    „Herr, hast du doch nichts womit du […] könntest, und das Meer ist tief…“

    Gefällt mir