Küstenforschung

Verständliche Wissenschaft 2016

StoererMachen Sie Ihre Wissenschaft verständlich und schaffen Sie verständliches Wissen – denn was Sie erforscht haben, geht uns alle etwas an. Wir interessieren uns für das, was Sie begeistert.

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht – Zentrum für Material- und Küstenforschung (HZG) sucht junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Forschung auch gegenüber einem Laienpublikum klar verständlich machen und so einen Beitrag zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft leisten möchten. Die drei besten Vorträge werden mit einem Preisgeld in einer Gesamthöhe von 5.000 € prämiert.

Haben Sie in den Jahren 2014 oder 2015 Ihre Promotion abgeschlossen und möchten Andere von Ihrer Forschung begeistern? Wollten Sie schon immer einmal allgemeinverständlich von Ihrer Forschung berichten und auch Laien von der Wichtigkeit Ihrer Ergebnisse überzeugen? Dann bewerben Sie sich für die Teilnahme an dem Wettbewerb „Verständliche Wissenschaft 2016“! Einsendeschluss für den diesjährigen Wettbewerb ist der 15. August 2016.

==> detaillierte Informationen auf der Website Verständliche Wissenschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.