Küstenforschung

Mitarbeiter stellen sich vor: Werner Raksts

Welchen fachlichen Hintergrund haben Sie?

IT-Systemanalytiker /-fachmann

Mitglied des Betriebsrates

Schwerbehindertenvertrauensmann

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?

In der Regel vormittags Betriebsratsarbeit und Betreuung der schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen.

Nachmittags kleine (Informatik basierte) Projekte für die Küstenforscher von der Programmierung über Pflege bis zu Reparaturen von Computern überwiegend im Rahmen von COSYNA.

Was ist Ihr großes Ziel?

Gesund und beweglich in Geist und Tat bis ins Alter sein und denen helfen, denen es nicht so gut geht wie mir.

Was war Ihr bisher größter Erfolg?

Ich habe das Glück, viele kleine bis mittlere Erfolge im Leben gehabt zu haben – das dürfte der größte Erfolg in meinem Leben sein und ich hoffe es geht weiter so …

Was ist Ihr persönliches Markenzeichen?

Weißes Haar fast seit ich im April 1988 bei GKSS (heute HZG) eingestellt wurde …

290216_01

Die Meta 2 Boje gelegen gegenüber der Schleuse Brunsbüttel am Niedersächsischen Fahrrinnenrand (Foto: Dr.F.Schröder, Blick nach Westen)

Im Inneren der Meta 2 Boje – Betreuung der „Platform Management Station“ (Foto: Dr. F.Schröder)

Im Inneren der Meta 2 Boje – Betreuung der „Platform Management Station“
(Foto: Dr. F.Schröder)

(mehr Informationen zu Werner Raksts)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.