Küstenforschung

„Neue Steine“ in der Küstenforschung entdeckt

Nicht jede Art von Steinen entdeckt man unmittelbar an den Küsten. Manche Sorte findet sich exklusiv in den Büros des Instituts für Küstenforschung. Sei es die etwas andere Form von „Modellentwicklung“ oder einfach die Vorfreude auf die nächste Forschungsreise: Echte Wissenschaft zum Basteln steht in der Abteilung „Neue Technologien“ des Bereichs „Operationelle Systeme„. Hier hat Dr. Götz Flöser Platz für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk gefunden. Damit dürfte er für das nächste steinige Abenteuer auf dem Meer bestens vorbereitet sein.

 

(Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei den Fotos bei unserem Schülerpraktikanten Lennart.)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.