Küstenforschung

Das Freitagsfoto

4 Kommentare

231015_01Beim Gedankenaustausch mit dem @haekelschwein verriet es uns einen heimlichen Wunsch: „Ich möchte einmal bei euch im Mittelpunkt stehen.“

Na ja, wir geben zu, dass es bei unserer Berichterstattung meist nur am Rande als schmückendes Beiwerk oder Begleiter auf Messkampagnen oder bei Wartungsarbeiten vorkommt. Nun haben wir ihm einmal eine tragende Rolle angeboten – die hat es doch glatt abgelehnt! Gut, dass wir nicht nachtragend sind …

Also steht es jetzt so richtig im Mittelpunkt von etwas ganz Großem. Da muss man schon zweimal hingucken, um das haekelschwein zu erspähen.

231015_02

Das ganz Große, nämlich das Drumherum, ist noch nicht fertig. Ein Kreis, eine weiße Plane mit blauen Markierungen … womit haben wir das haekelschwein hier bloß verkuppelt? Viel Vergnügen beim Rätseln (oder Durchforsten des Blogs) und ein schönes Wochenende!

4 Kommentare zu “Das Freitagsfoto

  1. Pingback: Eine tragende Rolle | Küstenforschung

  2. Im Text heißt es, das Häkelschwein wurde verkuppelt. Das kann wohl als dezenter Hinweis verstanden werden.

    Gefällt mir

  3. Ist es diese „Kugel“, die ihr bei diversen Veranstaltungen hinstellt, z.B. letztens in Eckernförde?

    Gefällt mir

  4. Eine Hüpfburg vor dem Einsatz?
    Nene, – wir wollen die Küstenforscher schon ernst nehmen, sonst gibts irgendwann Haue! 😉

    Hmm, für irgend ein Teil einer aufblasbaren Rettungsinsel hat es die falsche Farbe…

    Ein Ballon?
    Aber ein Ballon hat nicht den Grundriss eines Iglus.

    *grübel*

    Gefällt mir