Küstenforschung

Prof. Dr. Corinna Schrum ist neue Leiterin im Institut für Küstenforschung

081015_01aSeit dem 1. Oktober 2015 verantwortet die Ozeanografin den Bereich „Systemanalyse und Modellierung“ in Geesthacht.

Nach Studium, Promotion und Assistentenstelle in Hamburg ging die Ozeanographin für eineinhalb Jahre nach Dänemark, um 2006 eine Professur an der Universität Bergen in Norwegen anzutreten. Ihr Forschungsschwerpunkt: Modelle, die das Geschehen an der Küste möglichst umfassend beschreiben, indem sie eine Vielzahl von chemischen, physikalischen, biologischen und klimatischen Prozessen berücksichtigen.

Ein ausführliches Interview mit Prof. Dr. Corinna Schrum finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.