Küstenforschung

„Uhrwerk Ozean“ in Eckernförde

Das Internationale Naturfilmfestival Green Screen wird vom 10. bis 14. September wieder tausende naturbegeisterte Zuschauer nach Eckernförde locken. Ein Film-Erlebnis der besonderen Art präsentieren die Küstenforscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) den Green Screen-Besuchern: Neben dem Ostsee-Info-Center am Eckernförder Hafen wird in der Mobilen Kuppel des Forschungszentrums die animierte Fulldome-Produktion „Uhrwerk Ozean“ gezeigt. Neben der Kuppel liegt das Forschungsschiff „Ludwig Prandtl“ des Helmholtz-Zentrums im Eckernförder Hafen. Die Besucher können während des Festivals das Schiff und die Forschungseinrichtungen an Bord erkunden (vom 10. – 13. September jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei).

==> Hier geht es zur vollständigen News des Helmholtz-Zentrums Geesthacht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.