Küstenforschung

Das Kaleidoskop der bisher gefundenen Flaschenposten

Eine wunderbare Mischung aus Kunst, Internationalität und Schmuggelware – wir haben gestaunt, welche Sammlung der Finder, Herr Luciano Zedda, zusammengetragen hat. Leider gibt es nicht bei allen Flaschenposten eine Möglichkeit zur unmittelbaren Rückmeldung, da keine Kontaktdaten enthalten sind. Vielleicht erkennt jemand ja hier seinen Flaschenpostbrief wieder.

Kleine Kunstwerke von Kinderhand und jugendlicher Coolness:

Geschriebene Worte mit der Bitte um Rückmeldung:

Flaschenpostbriefe, die beidseitig beschrieben/bemalt wurden:

Grüße aus der Schweiz:

130715_fp09und Schmuggelware! Da hat jemand aus dem Kollegenkreis die Flasche mit dem Brief wohl heimlich an Bord bringen lassen 😉 Ein sicheres Indiz für das kriminalistische Gespür: Der Briefkopf ist aufkopiert worden, er ist nicht farbig wie auf dem Original …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.