Küstenforschung

Genau genommen

war auf unserem Freitagsfoto sogar eine Inselgruppe zu sehen, nämlich Helgoland als Haupt- und Düne als Nebeninsel. Wäre die Perspektive einen Tick weiter links gewesen, hätte man noch die „Lange Anna“ auf dem Foto sehen können. Helgoland liegt ca. 40 km vom Festland entfernt und ist doch keine Hochseeinsel, weder aus geographischer noch rechtlicher Sicht. Die Insel liegt noch auf dem Festlandsockel und nicht im Tiefseebereich, außerdem ist sie nicht durch internationales Gewässer vom Festland getrennt, denn die 12-Meilen-Zone des Festlands sowie der vorgelagerten Inseln überschneiden sich mit der um Helgoland.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.